GNU R

GISWiki - Das freie Portal für Geoinformatik (GIS)
Wechseln zu: Navigation, Suche

250px-RAqua-scrshot1.jpg

Screenshot

volcano-persp.jpg

3d plot of a volcano

GNU R ist eine auf vielen Plattformen verfügbare, freie Statistik-Software. Sie ist als GNU-Projekt unter einer GNU-Lizenz veröffentlicht. Bei der Entwicklung orientierten sich die Entwickler Ross Ihaka und Robert Gentleman an der in den Bell Laboratories entwickelten Sprache zur Verarbeitung statistischer Daten S. Das Projekt startete im Jahre 1992. Bis heute konnte sich R in allen wesentlichen Bereichen der angewandten Statistik etablieren (R-Unterstützer). Im Oktober 2005 erschien die Version 2.2.0. Bei der Entwicklung ist das aus vielen freiwilligen, oft akademischen Helfern bestehende Team inzwischen eigene Wege gegangen. Zwar laufen in S geschriebene Programme in der Regel auch in R und umgekehrt. Im Kern haben sich jedoch Unterschiede entwickelt. Vorreiter ist R in der Erstellung wissenschaftlich fundierter statistischer Grafiken.


Weblinks

Unterstützen Sie
GISWiki !


 
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Themen
Navigation
Werkzeuge
in Wikipedia